Nach schwieriger Saison 1819 will Waldemar Sobota 1920 wieder angreifen

Keine Frage: Die vergangene Spielzeit 2018/19 lief für Waldemar Sobota überhaupt nicht wie gewünscht. Der offensive Flügelspieler, in den Jahren zuvor stets Dauerbrenner bei den Kiezkickern, verpasste verletzungsbedingt viele Spiele. In der Sommerpause will der 32-Jährige hart dafür arbeiten, um mit dem Trainingsstart am Sonntag (23.6.) wieder neu anzugreifen.

Read more here:: pauli

      

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.