U23 verliert Heimspiel gegen den VfB Lübeck 1920

Die U23 hat einen Achtungserfolg zum Auftakt in die Restrunde verpasst. Vor 558 Zuschauern im Edmund-Plambeck-Stadion unterlagen die Kiezkicker dem VfB Lübeck mit 1:2. Für die Gäste trafen Yannick Deichmann (22.) und Daniel Halke (33.). Nachdem Theodor Bräuning Gelb-Rot sah (75.), kam der Anschlusstreffer von Cemal Sezer zu spät für Zählbares (90.+5).

Read more here:: pauli

      

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.